Einfache Fahrt
Hin- und Rückfahrt
Erwachsene 10+ Jahre
Kinder5-10 Jahrekind mit Extrasitz
Babys0-4 Jahrekind ohne Extrasitz
Bestätigen

Schnellzug „Allegro“

Der Hochgeschwindigkeitszug „Allegro“ ermöglicht es Ihnen, den Abstand von St. Petersburg nach Helsinki in nur etwas mehr als 3,5 Stunden zu überqueren.

Eine solche Effizienz wird nicht nur erreicht, weil der Zug Geschwindigkeiten von bis zu 220 km / h erreicht.  Dank seiner technologischen Eigenschaften und weil die Pass- und  Zollkontrolle direkt während der Reise stattfinden, können sich die Reisenden einer erheblich verkürzten Reisezeit erfreuen.

Das Interieurdesign dieses Zuges erinnert ans Flugzeug - bequeme Sitze, Gepäckablage über den Sitzen, sanfte Beleuchtung und klimatisierte Luft. Trotz der enormen Geschwindigkeit, die der Zug erreicht, spüren Sie diese nicht, weil der Zug stoßfrei dahingleitet.

Der „Allegro“ besteht aus 7 Wagen. Es gibt einen Wagen der 1. Klasse, fünf Wagen der 2. Klasse sowie einen Restaurantwagen.

 

Sitzplatzeigenschaften des „Allegro“ Zuges


Der Einzelsitz ist mit einem Klapptisch, mit einem verstellbarem Rücksitz, mit individueller Beleuchtung, mit einer Steckdose zwischen den Sitzen für das Handy-Ladegerät und Laptop, einem Platz für Kleidung, einer Fußstütze sowie mit Taschen für die Aufbewahrung von Zeitungen und Zeitschriften, ausgestattet.

1. Klasse: 48 Sitze; Anordnung der Sitze 1 + 2; Ledersitze; Selbstbedienungsbereich mit Tee und Kaffee; Bereitstellung von Zeitungen und Zeitschriften; Kopfhörer fürs Radio.

2. Klasse: 289 Sitze (47 bis 77 Sitze im Wagen); Anordnung der Sitze 2 + 2;

 

Service an Bord eines „Allegro“ Zuges

Wi-Fi steht für die Passagiere während der gesamten Reisedauer zur Verfügung.

Speisewagen

Der Zug verfügt über einen Speisewagen mit 38 Sitzplätzen und drei Bars. Das Menü bietet kalte und warme Speisen sowie alkoholische / alkoholfreie Getränke. Die Zahlung erfolgt in bar oder mittels Kreditkarte.

Spielzimmer

Für den Komfort unserer jüngsten Passagiere ist der Wagen Nr. 7 mit einem kleinen Kinderspielbereich ausgestatten, wo die Kinder spielen und lesen können. Die Toilette ist mit einem Wickeltisch ausgestattet. Der Wagen Nr. 2 bietet einen separaten Raum und WC für Fahrgäste mit Behinderungen.

Reisebedingungen / Zollverfahren

Die Durchführung aller Grenz- und Zollformalitäten erfolgt auf  der Fahrt  des „Allegro“ Zuges. Der Zug verfügt über einen Sonderbereich für  Grenzschutz- und Zollbeamte.

Die Reisenden müssen in Besitz eines gültigen Reisepasses sowie eines Visums sein, um die Grenze zwischen der Russischen Föderation und dem finnischen Staat zu überqueren.
Vor der Grenzkontrolle auf dem Territorium der Russischen Föderation müssen nicht russische Staatsbürger eine Migrationskarte sowie eine russische Zollanmeldung (falls erforderlich) ausfüllen. Die erforderlichen Unterlagen sind im Zug erhältlich. 

 

Einloggen
E-mail:
Passwort:
Kontaktieren Sie uns
Ihr Name:
E-mail:
Ihre Telefon Nummer:
Betreff:
Ihre Nachricht:
Fertig!