Einfache Fahrt
Hin- und Rückfahrt
Erwachsene 10+ J
Kinder5-10 Jkind mit Extrasitz
Babys0-4 Jkind ohne Extrasitz
Bestätigen

Schnellzug „Sapsan“

Der „Sapsan“ Schnellzug kann eine Geschwindigkeit von bis zu 250 km/h erreichen, dadurch ist es möglich, dass die Entfernung zwischen Moskau und St. Petersbutg in Rekordzeit überwunden wird  - in nur 3 Stunden und 45 Minuten!

Ticketart für den „Sapsan“-Zug: für eine Fahrt mit dem Sapsan-Zug sind elektronische Tickets verfügbar.

Komfort im „Sapsan“-Zug

  • Das Design und die Ausstattung der Sitze des „Sapsan“ berücksichtigt die Spezifik einer Langstreckenfahrt, so dass ein hoher Standard an Komfort während der langen Fahrt gegeben ist.
  • Das angenehme Klima wird im Wagen unabhängig vom Wetter gewährleistet.
  • Durch den Einsatz moderner schallisolierender Materialien wird der Geräuschpegel erheblich reduziert.
  • Die helle Tages- und die gedämpfte Nachtbeleuchtung schafft eine der Tageszeit entsprechende Atmosphäre.
  • Die Fenster der Wagen sind aus einem mehrschichtig isolierten Glas konstruiert und sind mit Vorhängen versehen. Um das Beschlagen der Fenster im Winter zu verhindern, werden die Fensterscheiben mit zirkulierender Warmluft angewärmt.
  • Die Kabinen aller Wagen verfügen über Kleiderbügel und bieten Stauraum für das Handgepäck.
  • Die Wagengänge sind mit Teppichläufern ausgelegt, das schafft Komfort und gute Schallisolierung.
  • Das WC im Wagen Nr. 6 verfügt über einen Wickeltisch für Babies.
  • Alle Wagen des Zuges sind Nichtraucherwagen.
  • Im Wagen der 1. Klasse finden die Fahrgäste ein Meetingabteil. Die Fahrt im Meetingabteil ist möglich nur bei gleichzeitiger Buchung aller 4 verfügbaren Sitze.

 

Auskunft für Fahrgäste

  • Zwei große Anzeigetafeln in jedem Wagen informieren die Fahrgäste während der gesamten Fahrtdauer über den Verlauf der Reiseroute und zeigen die Wagennummer, die Außentemperatur und die Geschwindigkeit des Zuges an.
  • Neben der Wagentür befindet sich in jedem Wagen eine elektronische Reiseroutentafel, die Auskunft über die Nummer des Zuges, des Wagens, die Uhrzeit und den Reiseverlauf erteilt.

 

Abfahrtstationen des „Sapsan“-Zuges

In Moskau fährt der Zug vom Leningradskij Bahnhof ab (Komsomolskaja Ploschtschadj 3, Moskau). In St. Petersburg fährt der Zug vom Moskovkij Bahnhof ab (Nevskij Prospekt 85, St. Petersburg).

Das Wagenschema des „Sapsan“-Zuges

Der Zug besteht aus 1 Wagen der 1. Klasse, 1 Wagen der Businessklasse, 1 Wagen der Spar+ Klasse, 6 Wagen der Sparklasse sowie 1 Bistrowagen.

Seit dem 1. August 2014 verkehren zwischen Moskau und St. Petersburg doppelt so große „Sapsan“ Hochgeschwindigkeitszüge (20 Wagen, 1050 Sitzplätze).

! Interessante Anmerkung: der doppelte „Sapsan“ ist der längste Hochgeschwindigkeitszug auf der Welt – seine Länge beträgt 500 Meter.

Wagenklassen des „Sapsan“-Zuges


Wagen der 1. Klasse (Wagen Nr. 1 und Nr. 11 im Doppelzug, 23 Sitzplätze)

  •  ausklappbare Ledersitze
  •  Auswahl an warmen Speisen gemäß Menü
  • Tee, Kaffee, Erfrischungsgetränke sowie alkololische Getränke
  •  verstellbare Rückenlehne mit einstellbarer Rücken- und Fußstütze
  •  separate Beleuchtung
  •  separater ausklappbarer Tisch im Sitzrücken des Vordersitzes
  •  separate Unterhaltungsmöglichkeiten
  •  Möglichkeit zum Aufladen der Mobiltelefone
  •  aktuelle Presse
  •  Hygieneartikelset
  •  Kindersets für Reisende mit Kindern

 

Wagen der Businessklasse (Wagen Nr. 2 und Nr. 12 im Doppelzug, 52 Sitzplätze)

  •  verstellbare Rückenlehne
  •  Auswahl an warmen Speisen gemäß Menü
  •  Tee, Kaffee, Erfrischungsgetränke sowie alkololische Getränke
  •  separate Beleuchtung
  •  Klapptisch oder Tisch am Fenster
  •  ausklappbare Fußstütze
  •  eingebaute Audio- und Videoanlage
  •  Möglichkeit zum Aufladen der Mobiltelefone
  •  aktuelle Presse
  •  Hygieneartikelset
  •  Kindersets für Reisende mit Kindern

 

Wagen der Spar+ Klasse (Wagen Nr. 10 und Nr. 20 im Doppelzug, 51 Sitzplätze)

  •  verstellbare Rückenlehne
  •  Speisemöglichkeit
  •  separate Beleuchtung
  •  Klapptisch oder Tisch am Fenster
  •  ausklappbare Fußstütze

 

Wagen der Sparklasse (Wagen Nr. 3, 4, 6, 7, 8, 9; es gibt 58 bis 66 Sitzplätze im Wagen)

  •  verstellbare Rückenlehne
  •  Speisen im Ticketpreis nicht verfügbar, können aber gegen Bezahlung bestellt werden
  •  separate Beleuchtung
  •  Klapptisch oder Tisch am Fenster
  •  ausklappbare Fußstütze
Einloggen
E-mail:
Passwort:
Kontaktieren Sie uns
Ihr Name:
E-mail:
Ihre Telefon Nummer:
Betreff:
Ihre Nachricht:
Fertig!